TSV – SVR / Kreisliga Rückspiel 2016

tsv_svr_kreisliga_2016_rueckspiel
„EIN SIEG ZUM ABSCHLUSS! – NENTWICH MIT TRAUMTOR“
 
Guten Morgen liebe Sportsfreunde,
 
am vergangenen Sonntag konnte unsre Elf die Hinrunde erfolgreich mit einem 2:0 gegen den SV Robern abschließen.
 
Wir waren von Beginn an spielbestimmend und erspielten uns einige Chancen in den ersten Minuten. Lechner verwandelte sicher nach toller Übersicht von Patrick „Bale“ Buding zum 1:0. Unsere Mannschaft erspielte sich weiterhin Chancen und wurde immer wieder gefährlich. Leider konnte man das zweite Tor nicht nachschieben, jedoch gab man nicht auf. Dann aus dem Nichts: eine rote Karte für unseren Stürmer Blaschka. Nach dieser verwunderlichen Aktion bat der Schiedsrichter zum Pausentee.
 
Unser Coach fand wohl die richtigen Worte in der Halbzeit, denn man merkte dem Spiel nicht an, dass unser TSV mit einem Mann weniger auf dem Platz stand. Im Gegenteil unsere Mannschaft war weiterhin spielbestimmend und gab den Ton an. In der 54. Minute erhöhte Valentin „Distanzschütze“ Nentwich mit einem Traumtor aus 25 Metern das 2:0. Der Gegner kam nach dieser Aktion zurück und wollte den Anschlusstreffer nun erzielen, was jedoch unser starker Keeper Flad vereitelte, weshalb man das letzte Spiel im Jahr 2016 mit einem Sieg abschließen konnte.
 
Ein Kompliment an die Leistung der Mannschaft, welche sich durch nichts aufhalten ließ. Wir melden uns die Tage mit einem kleinen Rückblick zur Hinrunde und wünschen euch eine angenehme Woche!
 
Nur der TSV! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.