TSV – FCL / Kreisliga Spieltag 4

Spieltag 4 TSV BIlligheim

„STARKER HEIMSIEG VON UNS GEGEN DEN FC LIMBACH!“

Unsere Mannschaft konnte in der englischen Woche einen wichtigen Sieg erringen. Der Start verlief eigentlich sehr gut, da man das Spiel schnell kontrollieren konnte und dem Gegner sein Spiel aufzwingen konnte. In der 15. Minute konnte der Gast in Führung gehen und sorgte so für die Überraschung. Allerdings haben wir uns gut gegen die Niederlage gestemmt und konnten in der 45. Minute ausgleichen, jedoch konnte der Gast erneut in Führung gehen und das nach nur 60 Sekunden nach unserem Anschlusstreffer. Mit diesem klaren Dämpfer ging es in die Halbzeit.

Coach Michel fand wohl die besseren Worte in der Pause und so konnten wir direkt nach der Halbzeit durch ein kurioses Tor von Klüdkte den Anschluss erzielen. Danach begannen wir auf Sieg zu spielen und die Mannschaft schnürte den Gast in seiner Spielhälfte ein. In der 72. Minute wurden wir dann für unsere Mühen belohnt, denn es war erneut Patrick Buding, welcher für uns den Führungstreffer erzielte. Drei Minuten später war es Wörthmüller, der den Endspielstand herstellte und zum 4:2 einschob.

Die Mannschaft um Keeper Schiemer hat ein tolles Spiel abgeliefert und wurde zurecht mit dem Sieg belohnt. Wir werden uns auf diesem Sieg nicht ausruhen und am kommenden Sonntag gegen den SV Robern erneut alles geben für die nächsten drei Punkte.

Nur der TSV!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.