TSV – SpVgg / Kreisliga Mosbach 20172018 Spieltag 13

Spieltag 13 TSV SPVGGR
„KLUGE TRIFFT – LEIDER REICHT ES NUR FÜR EIN UNENTSCHIEDEN!“
 
Trotz einiger Verletzungen wollte unsere erste Mannschaft an diesem Wochenende die drei Punkte einfahren. In der 10. Minute zeigte Kluge sein ganzes Können nach einer Flanke von Derfuss. Allerdings war er nicht erfolgreich. Durch lange Bälle wollten die Gäste unsere stabile Abwehr durchbrechen, doch eine Standardsituation führte dann zur Führung der Gäste. Lang setzte einen Freistoß in die Maschen. In der Folge stemmten sich unsere Jungs gegen die Niederlage. Waldherr hatte eine Chance, doch war es leider nicht der Ausgleich, weshalb mit diesem Rückstand die Seiten gewechselt wurden.
 
In der zweiten Halbzeit wollten wir dann groß aufspielen, doch die erste Chance gehörte den Gästen. Holzschuh verpasste nur knapp. Dann war es erneut der stark aufspielende Kluge, der den Ball an das Lattenkreuz setzte. Dann wurde er für seine starke Leistung belohnt und setzte in der 71. Minute einen Kopfball ins Netz. Nur zehn Minuten später rettete erneut das Aluminium die Gäste vor einem Rückstand, denn Spiller setzte einen Freistoß ans Gebälk. Dann war es wieder Rittersbach, die das Ruder in die Hand nahmen und zu ein paar Chancen kamen, doch Schiemer parierte ein paar Mal überragend.
 
Nach einem spannenden Spiel trennten sich beide Mannschaft mit einem Unentschieden. Unsere Jungs haben toll gekämpft und nun gilt es nach drei Unentschieden im nächsten Spiel den Fokus wieder auf die drei Punkte zu setzen!
 
Nur der TSV <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.