FVM II – TSV / Kreisliga Mosbach 20172018 Spieltag 16

Spieltag 16 MFVII TSV

„BITTERE NIEDERLAGE IN DEM TOPSPIEL!“

Im vergangenen Spitzenspiel mussten wir uns leider mit einer Niederlage gegen den FV Mosbach II geschlagen geben. In der ersten Viertelstunde versuchten beide Mannschaften sich Chancen zu erarbeiten. Der Gastgeber hatte mehrere Chancen und es wurde gefährlicher vor dem Tor unseres Keepers. Aber auch unsere Stürmer wollten treffen und so verzog Lechner nach einer Kluge(n) Flanke nur knapp. Danach gab es viele Zweikämpfe, die im Mittelfeld geführt wurden und nach einem Freistoß konnte sich Schiemer erneut auszeichnen. Kurz vor der Pause war es dann wieder Schiemer, der die Führung des Gastgebers verhinderte.

Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel schneller. Beide Mannschaften wollten jetzt das Führungstor um jeden Preis. Unsere Offensive, allen voran Kluge, versuchte wirklich alles und erspielte sich einige Chancen, aber auch die zweite Mannschaft des MFV war gefährlich und so streifte ein Ball in der 82. Minute die Latte. Wie es nunmal so oft im Fussball ist, gibt es dann irgendwie in den letzten Minuten noch das Gegentor. Leider waren nicht wir die Mannschaft, die das Tor erzielte, denn die Heimmannschaft erzielte in den Schlussminuten das Siegtor. Mehr ist zu diesem Spiel nicht zu sagen, denn trotz einer guten Leistung müssen wir uns geschlagen geben. Im Moment läuft es nicht für uns, aber Mund abwischen und weiter geht’s!

Nur der TSV!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.