TSV – SVNG / Kreisliga Mosbach 20172018 Spieltag 24

Spieltag 24 TSV SVN

„HETZLER SCHLÄGT IN DER SCHLUSSMINUTE ZU UND BESCHERT UNS DEN SIEG!“

Am gestrigen Sonntag sahen die Zuschauer in Billigheim ein packendes Spiel der Mannschaften Billigheim und Neckargerach.

Unsere Jungs konnten einen guten Start hinlegen, da Waldherr in der 10. Minute durch einen verwandelten Elfmeter uns auf die Siegerstraße brachte. Wir spielten gefährlich nach vorne, aber allerdings ohne das zweite Tor zu erzielen. So kam es, dass die Gäste in der 28. Minute zum Ausgleich kamen. Dann wurden weitere Zweikämpfe im Mittelfeld geführt, aber so ging es mit einem ausgeglichenen Ergebnis in die Pause.

Nach dem Pausentee gab es dann in der 55. Minute erstmal einen Dämpfer, denn der SVN ging durch einen verwandelten Elfmeter in Führung. Dann wurde Neckargerach stärker und unsere Abwehr hatte alle Hände voll zu tun. In der 72. Minute schlug unsere Offensive dann zu und Derfuss gleichte zum 2:2 aus. Dann schlug die Stunde unseres Müllers – Andreas Hetzler. Er nagelte den Ball sagenhaft aus 25 Metern in den Winkel. Wie er das gemacht hat, wird er wohl selbst nicht wissen, aber so konnten wir am Ende die drei Punkte bejubeln.

Am kommenden Sonntag geht es dann für uns zum Tabellenführer! Der Fokus ist auf jeden Fall da und wir werden alles geben!

Nur der TSV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.