SCO – TSV / Kreisliga Mosbach 20182019 Spieltag 05

Spieltag 5 SCO TSV

„SPITZENREITER, SPITZENREITER … HEY … HEY!“

Durch den Sieg beim SC Oberschefflenz springen wir an die Tabellenspitze. Wir wussten, dass der Gegner sehr schwierig zu spielen ist und deshalb galt Konzentration von der ersten Minute an. Die erste richtige Chance gehörte uns, aber der gegnerische Keeper konnte parieren. Andreas Hetzler erzielte dann in der 17 Minute die Führung für uns. Danach war die Partie sehr ausgeglichen. Der Kapitän der Gastgeber vergab einen Kopfball, aber auch wir scheiterten noch vor der Halbzeit einige Male am gegnerischen Keeper. Dann spielte der SCO ab der 37. Minute nur noch mit zehn Spielern, da Kunzmann eine rote Karte sah.

Nach der Halbzeit dann ein ähnliches Bild. Beide Mannschaften spielten mit, aber keiner gelang wirklich ein großer Feldvorteil. In der 75. Minute erzielte Großkinsky dann das zweite Tor für unsere Jungs. Kurz darauf sah Michael Gimber die gelb-rote Karte bei den Gastgebern. Mike Lechner stellte dann in der letzten Spielminute den 3:0 Endstand für uns her.

Durch ein starkes Spiel sprang man so an die Tabellenspitze. Wir genießen es, aber wissen, dass wir weiterhin hart an uns arbeiten müssen, um erfolgreichen und geilen Fußball zu spielen!

Nur der TSV!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.